feeling the difference.

feeling the difference.

Oft stellen wir uns die Frage, ob der Weg den wir gehen der richtige ist und selbst wenn du auf dem „richtigen“ Weg bist, kannst du manchmal das Gefühl haben, dass dein Leben nirgendwo hinführt.du kannst auf dem „richtigen“ Weg sein, aber nicht der „richtige“ Mensch für diesen Weg und woher nimmst du die Gewissheit, dass du immer den richtigen…

power of loneliness.

power of loneliness.

„Und warum entscheidest du dich nicht einfach, nicht mehr zu leiden? … es ist auch gar nicht schlimm. Ich bringe dich an diesen Ort. Hier darfst du Kind sein. Hier darfst du noch freier weinen, kraftlos sein, hingebungsvoll und unaufhaltsam. War es nicht auch das „nicht geduldete“ was dich in deiner ganzen Größe aufgehalten hat? Hier kannst du rebellieren. Ich…

Somatische Angst.

Somatische Angst.

Das Gefühl, dass durch Anspannungen im Körper gehalten wird und ihre Aufgabe nicht erfüllen kann… Die somatische Angst beschreibt den körperlich spürbaren Teil der Angst, die sich als Herzklopfen, feuchte Hände oder ein flaues Gefühl im Magen zeigen kann. Ein Klient beschreibt: „Meine über Jahre aufgebaute Schutzmauer, die ich aus Angst vor Verurteilung und aus Angst vor dem Leben aufgebaut…

Impressum & Datenschutzerklärung
© 2022 Isabel Baloun. Alle Rechte vorbehalten.

.